Links, Lieferanten, Produkte und Bücher


Pflanzenlieferanten:

  • Bingenheimer Saatgut (bio-demeter Saatgut, Samenreine Sorten zum selber Samenziehen und züchten geeignete Sorten)
  • Bioland-Hof Jeebel Biogartenversand  (Samen vom Bingenheimer Saatgut, im Frühjahr Bio-Pflanzen von Tomaten; Zucchini und vielem Gemüse, Wahnsinnsauswahl an Bio-Saatkartoffeln und vieles vieles mehr für den (Bio-) Garten. Es ist herrlich hier zu shoppen, im Onlinekatalog und noch viel mehr im Print-Katalog)
  • Bio-Saatgut von Gemüsesorten , die ich sonst nicht bekomme. Ich habe hier meine Wintersalate her! 
  • Rosenhof Schultheis (hier kommen meine vielen Rosen her, sehr große Auswahl alter, historischer Rosensorten und Clematispflanzen)
  • Pflanzenversand Gaissmayer (sehr große Auswahl an  Stauden,  Kräutern und Gewürzpflanzen oder Blumenzwiebeln, sehr schöner Onlinekatalog da jede Pflanze bebildert  und sehr genau beschrieben ist. Man kann die jeweilige Beschreibung auch gleich schön formatiert ausdrucken, damit man weiß, was man im Kaufrausch alles erworben hat und wo es gepflanzt werden sollte. 


  • Kräuter- und Duftplanzen (sehr große Auswahl an Sämereien und zum Teil an Pflanzen. Auch ausgefallene oder exotische Pflanzen, sehr schön bebilderter Katalog mit Beschreibungen)


  • eine Quittenbaumschule ( es lohnt sich hier einmal die Sortenbeschreibungen zu studieren. Ich bin mir sicher, daß kaum einer wußte, was für unterschiedliche Quitten es gibt. Und ich liebe Quitten, daher bin ich begeistert von der Baumschule)
Produkte für Selbstversorger in Küche und Vorratskammer
  • Tupperware DIE Firma für Selbstversorger.Was täte ich in der Küche ohne die unzähligen, super genialen Produkte. Link anklicken, Postleitzahl eingeben und ihr findet Beraterinnen in eurer Nähe. Auf geht's zur Party und "Selbstversorger-Gerätschaften" besorgen...
  • https://www.tompress.de alle Gerätschaften für große und kleine Selbstversorger. Für die Küche, das Konservieren und Lagern.
  • Kefir Pilze für Milchkefir und Wasserkefir  oder Kombucha in Bioqualität gibt es hier. http://www.wellness-drinks.de/de/home.html
Bücher und  Magazine



  • Biodünger selber machen   Andrea Heistinger Alfred Grand  Regenwurmhumus Gründüngung Kompost Löwenzahnverlag  

    Ein ganz hervorragendes Buch für Biogärtner (also alle, die ohne Kunstdünger anbauen wollen). Für Stadtgärtner mit Balkon genauso interessant wie für Gartenbesitzer. Man erfährt, wie der Boden und seine Lebewesen funktionieren. Kurz und doch mit allem, was man wissen muß. Unbedingt empfehlenswert. Ich habe noch kein aktuelles vergleichbares Buch gesehen. 

  • Das große Biogarten-Buch   Andrea Heistinger Arche Noah
    Das neue Standardwerk für Biogärtner. Allumfassend! Jedes Gemüse, auch seltene Sorten genau wie Obst- und Beerensorten werden einzeln beschrieben. Beim Gemüse steht auch einmal dabei wann sie gesät werden, bei welchen Temperaturen und wie sie weiter kultiviert werden. Für mich der viel bessere Nachfolger von Marie Luise Kreuters Der Biogarten, das ja bislang das Standardwerk war. 

  • Quickfinder Biogarten  Melanie Grabner / Ludwig Watschong  GU Verlag (Gärtnern nach dem Phänologischen Kalender)

  • Der Selbstversorger  mein Gartenjahr   Wolf Dieter Storl  GU Verlag (Gärtnern nach dem Phänologischen Kalender)

  • Resteküche  Ingrid Pernkopf  pichler Verlag (unzählige Gerichte aus Resten in der Küche, aber auch ein Kochbuch zum Kochen-Lernen im Alltag)

  • Kochen mit Resten Helene Brandstätter / Dagmar Leitner

  • Verwertung von Obst und Gemüse aus dem Garten Hermine Hofbauer (eine  Fundgrube! Sortiert nach Obst- und Gemüsesorte erfährt man, was man mit der Ernte anstellen kann um sie für den Winter zu konservieren. Unverzichtbar für den Selbstversorger. Allgemeine Behandlung und Erklärung der einzelnen Konservierungsmethoden. Auch ohne großen Garten sehr zu empfehlen)


  • Alle lieben Restlos gut Küche dlv deutscher Landwirtschaftsverlag 90 Rezepte für das Beste aus Resten
  • Bayrisches Kochbuch Birkenverlag München Maria Hofmann und Dr.med. Helmut Lydtin.  Dieses Kochbuch ist ein MUSS für jeden, der daheim selbst kocht, im Alltag Kocht, keinen Schnickschnack kocht. Hier findet man zu allem  die korrekte Anleitung. Und es sind lt. Bucheinband über 1700 Rezepte. Das Buch ist nicht bebildert aber in der 55. Auflage oder mehr seit über 70 Jahren im Verkauf. Das spricht Bände. Weil es hier viele nicht so gute Nachahmer mit ähnlichem Titel gibt hier die ISBN des Originals. ISBN 13: 978-3-920105-04-8

  • WECK-Einkochbuch (ein Standardwerke! alles zum Einkochen, unzählige Rezepte zu den Obst- und Gemüsesorten oder auch zu eingekochten Kuchen! Unverzichtbar für Selbstversorger.)
  • WECK Landjournal erscheint zweimonatlich. Rezepte zum einwecken von Obst, Gemüse, fertigen Gerichten und Gebäck. Und sonst alles, was mit den WECK-Gläsern gemacht und gebastelt werden kann. Sehr informativ und schön bebildert. Keine Werbung, Berichte zur Herkunft und Charakteristik von Lebensmitteln oder Obst und Gemüse. 
  • Kräuter- und Gewürzsalze Elisabeth Engler   combook starcooks (Gewürzsalze, die man sich nie hätte träumen lassen. Aromen wie sie besser nicht sein könnten. Alles Salze sind auch sehr beliebte Mitbringsel zu Einladungen und Feiern!)
  • Einmachen Früchte, Beeren, Pilze und Gemüse richtig konservieren  Thorbecke Verlag
  • Fermentiert von Kefir bis Sauerkraut DK Verlag Adam Elabd sehr gute und einfache, reich bebilderte Anleitungen. Nicht nur Gemüse , sondern hier gefallen mir die gerade die Rezepte für Sauerteig und Sauerteig Pizza zum Beispiel. Seither habe ich immer Sauerteig für Pizza im Gefrierschrank vorrätig. Oder das den ganzen Sommer über bereitete herrlich erfrischende Ingwerbier habe ich hier gelernt.
  • Milchsauren eingelegt Claudia Lorenz-Ladener ökobuch hier geht es rein um die milchsaure Konservierung von Gemüse und Gewürzen
  • Kräuter Rezeptbuch Hausmittel und Salben Säfte und Marmeladen, Kräuterwein und Liköre, Essig und Öl freya Verlag (Rezepte für Wildkräuter und Gartenkräuter, bei Beschwerden, zur Vorbeugung oder für den Genuß. Mein Likör aus grünen Walnüssen stammt daraus und ist der Renner! Rezepte ohne spezielle, schwer erhältliche Zutaten, einfach und von jedem  in jedem Haushalt herstellbar)

  • Natürlich Gärtnern anders Leben   aus dem OLV Verlag ein Gartenmagazin für Biogärtner in dem so viel Lehrreiches steht. Nicht nur hübsche gekaufte Pflanzen in torfmullgefüllte Hochbeete gesetzt. Nein hier wird über das richtige Bio geredet, Pflanzengesundheit, Kultur einzelnen Pflanzen, BodenLeben, Natur, Zusammenhänge, andere Ideen anderer Länder. Wahnsinnig vielfältig, lebensnah. Ich habe hier viel gelernt. 

Gartendinge:



  • Bei Wurmwelten gibt es Kompostwürmer und Wurmfarmen. Alles was man zu Produktion von Wurmhumus und Komposttee benötigt. 
  • Bei wurmkiste.at gibt es Wurmkisten, Würmer und für größere Mengen eine Wurmtonne.





Informationen zu Themen wie Bio-Anbau, Selbstversorgung oder Nachhaltigkeit:

  • sehr gut gemacht Information als Video: Thema F1 Hyrbriden, CMS-Züchtungen und Qualität unserer Nahrungs- und Futterpflanzen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen